🎁 [Vatertag] 4 kostenlose Brillen : hier klicken !

Datenschutzerklärung

In diesem Zusammenhang des Online-Verkaufs unserer Purierer wird das sollbare Unternehmen dazu geführt, dass Ihre personenbezogenen Daten streng notwendig sind.

"Persönliche Daten" ("Persönliche Daten") sind die Informationen, mit denen Sie Sie direkt oder indirekt identifizieren können.

Die Privatsphäre personenbezogener Daten ist äußerst wichtig für ein solielösiges, der transparent sein möchte, wie Ihre personenbezogenen Daten verwendet werden.

Diese rechtlichen Hinweise detaillierten die Bedingungen, unter denen das anwannige Unternehmen verpflichtet, Ihre Rechte in Bezug auf personenbezogene Daten gemäß den geltenden Verordnungen zu personenbezogenen Daten zu respektieren, insbesondere:

Die Verordnung der EU 2016/679 vom 27. April 2016 (RGDP) zum Schutz natürlicher Personen in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten und der freien Bewegung dieser Daten sowie der Aufhebung der Richtlinie 95/46 / EG (allgemeine Bestimmungen zum Datenschutz) ,

Gesetz Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 als geänderte sich in Bezug auf IT, Feilen und Freiheiten und Dekret Nr. 2019-536 vom 29. Mai 2019 für den vorgenannten Gesetz Nr. 78-17.

Identität des Verarbeitungsmanagers

Der Verarbeitungsmanager ist die sollbare Gesellschaft als juristische Person, dargestellt durch

Mr. Pascal Nuti und Mr. Saadi Brahmi Mitgründer

Die Subunternehmer

Das angebliche Unternehmen kann Subunternehmer verwenden. Das sollbare Unternehmen garantiert, dass er überprüft und erfordert, dass diese Subunternehmer ausreichend Garantien für den Schutz personenbezogener Daten haben.

wird bearbeitet

Bei jeder Sammlung Ihrer persönlichen Daten werden wir den Zweck der betreffenden Behandlung angeben. Das angebliche Unternehmen verpflichtet sich, nur die personenbezogenen Daten, die für den Zweck der Behandlung notwendig sind, zu sammeln.

Rechtsgrundlage für die Behandlung und obligatorische oder optionale Natur der Sammlung

Für jede spezifische Bearbeitung der personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen sammeln, werden wir auf die Rechtsgrundlage für diese Behandlung angeben (Zustimmung, vertragliche Durchsetzung, rechtliche Verpflichtung, Ausführung einer Mission des öffentlichen Interesses oder unter der Ausübung der öffentlichen Berechtigung, auf die derarificable Unternehmen ist investiert).

Es wird auch angegeben, wenn die Sammlung Ihrer personenbezogenen Daten obligatorisch oder optional ist, sowie die möglichen Konsequenzen, wenn Sie sie nicht miteinander kommunizieren möchten.

Wenn die Behandlung auf Ihrer Zustimmung basiert, können Sie jederzeit Ihre Einwilligung entfernen.

Empfänger Ihrer persönlichen Daten.

Für jede spezifische Bearbeitung der personenbezogenen Daten, die das angebliche Unternehmen von Ihnen sammelt, zeigt das angebliche Unternehmen die Empfänger dieser Daten an. Diese Empfänger können die Dienste des soliden Unternehmens und seiner Subunternehmer sein.

Unterauftragnehmer des angeblichen Unternehmens haben einen begrenzten Zugang zu den einzigen personenbezogenen Daten, die für die Erfüllung der betroffenen Leistungen streng notwendig sind, und verfügen über eine vertragliche Verpflichtung, sie gemäß den für personenbezogenen Daten in Kraft zu verwenden.

Das angebliche Unternehmen verpflichtet sich, keine Dritte, die Ihre persönlichen Daten nicht als seine Subunternehmer angeben können. Unter keinen Umständen verkauft das Standfirma für kommerzielle Zwecke, Ihre persönlichen Daten an Dritte, übertragen oder tauscht.

Haltbarkeit der personenbezogenen Daten

Die Haltbarkeit Ihrer persönlichen Daten ist strikt mit der Rechtsgrundlage für die Behandlung (vertraglich, rechtliche und regulatorische oder andere) mit der Art der betroffenen persönlichen Daten und den Zweck der Behandlung verbunden.

Bei jeder spezifischen Behandlung wird das angebliche Unternehmen Ihnen das Haltbarkeit erzählen.

Am Ende der streng notwendigen Haltbarkeit des vorgenannten Zwecks oder im Falle der Ausübung Ihrer Rechte verpflichtet sich das angebliche Unternehmen, alle Ihre personenbezogenen Daten innerhalb der Grenzwerte und die in Bezug auf ihre rechtlichen Verpflichtungen festgelegten Bedingungen zu zerstören (siehe unter "Ihre Rechte").

Persönliche Datensicherheit

Im Rahmen der Umsetzung seiner öffentlichen Richtlinien gibt das angebliche Unternehmen die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten höchste Bedeutung. Das angebliche Unternehmen verpflichtet sich, alle nützlichen Vorsichtsmaßnahmen zu ergreifen und geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen implementiert, um dauerhaft einen Schutzniveau zu gewährleisten, der sich an die Risiken der Verletzung Ihrer Privatsphäre und Ihrer personenbezogenen Daten gegen Änderungen, Zerstörung, Verstöße und den unbefugten Zugang angepasst ist.

Persönliche Daten werden auf den Hosting-Servern gespeichert, die sich in der Europäischen Union oder in Drittländern befinden, deren Sicherheit im Schutz personenbezogener Daten in Einklang mit dem in der Europäischen Union und dem Europäischen Wirtschaftsraum vorgeschlagen wird.

In Übereinstimmung mit den geltenden Vorschriften hält das salaable Corporation ein Register mit personenbezogenen Datenverarbeitungsaktivitäten.

Deine Rechte

Zugangsgenehmigung :

Sie haben das Recht, Informationen über die persönlichen Daten anzufordern, von denen wir uns beziehen.

Recht auf die Portabilität personenbezogener Daten:

Das Recht auf Portabilität gilt für die automatisch verarbeiteten Daten und werden auf der Grundlage Ihrer vorherigen Zustimmung oder der Durchführung eines Vertrags gesammelt.

Dieses Recht auf Portabilität gibt Ihnen das richtige:

Um die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten wiederherzustellen, in einem strukturierten Format, das häufig verwendet wird, und maschinenlesbar

Um zu erhalten, dass Ihre personenbezogenen Daten direkt an einen anderen Körper übertragen werden. Es sei darauf hingewiesen, dass dieser Anspruch auf die Übertragung nicht für die notwendige Behandlung für die Durchführung einer Mission von öffentlichem Interesse oder innerhalb der Ausübung der öffentlichen Behörde nicht gilt, auf die der Verarbeitungsbeauftragte investiert wird.

Recht der Berichtigung:

Sie haben das Recht, die Berichtigung Ihrer persönlichen Daten anzufordern, wenn sie ungenau sind, einschließlich deren unvollständigen personenbezogenen Daten.

Recht auf Löschung / Gesetz zur Vergessenheit:

Sie haben das Recht auf Anfrage, jederzeit die Löschung aller Ihrer persönlichen Daten, die von der soliden Gesellschaft in den folgenden Fällen verarbeitet werden:

  • Ihre personenbezogenen Daten sind im Hinblick auf die Zwecke, für die sie gesammelt wurden, nicht mehr erforderlich.

  • Sie beschließen, Ihre Zustimmung zurückzuziehen, auf der die Behandlung basiert, und es gibt keine andere Rechtsgrundlage für die Behandlung;

  • Sie widersetzen sich die Behandlung und es gibt kein relatives legitimes Muster zur Behandlung;

  • Ihre persönlichen Daten waren Gegenstand der unerlaubten Behandlung;

  • Eine rechtliche Verpflichtung stellt die Löschung Ihrer persönlichen Daten auf.

Diese Verpflichtungen gelten jedoch nicht, dass diese Datenverarbeitung erforderlich ist:

Die Ausübung des Rechts auf Meinungsfreiheit und Information;

Eine rechtliche Verpflichtung zu respektieren, zu der der Leiter der Behandlung unterliegt;

Eine Mission des öffentlichen Interesses oder unter der Ausübung der öffentlichen Berechtigung, auf die der Behandlungsverfahren investiert ist, auszuführen;

Aus Gründen des öffentlichen Interesses auf dem Gebiet der öffentlichen Gesundheit;

Für Archivzwecke im öffentlichen Interesse, für wissenschaftliche oder historische Forschung oder zu statistischen Zwecken;

Bei der Beobachtung, Bewegung oder Verteidigung der Rechte vor Gericht.

Recht, die Verarbeitung Ihrer Daten zu widersetzen:

Sie haben das Recht, sich jederzeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersetzen, es sei denn, solable hat berechtigte und zwingende Gründe für die Verarbeitung.

Recht auf Einschränkung der Behandlung:

Sie haben das Recht zu verlangen, dass Solable die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten unter den folgenden Umständen einschränkt:

  • Sie stellen die Richtigkeit Ihrer persönlichen Daten in Frage;

  • Die Verarbeitung ist illegal, und Sie widersetzen sich ihrer Löschung und verlangen, dass ihre Verwendung eingeschränkt wird;

  • Das Unternehmen Solable benötigt ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für die Verarbeitung, aber diese sind noch für die Feststellung, Ausübung oder Verteidigung von Rechten vor Gericht erforderlich.

  • Sie haben sich während der Überprüfung der Frage, ob die rechtmäßigen Gründe die Fortsetzung der Behandlung erlauben, gegen die Behandlung ausgesprochen.


Das Recht, nicht Gegenstand einer Einzelentscheidung zu sein, einschließlich der Erstellung von Profilen
Sie haben das Recht, nicht Gegenstand einer Entscheidung zu sein, die ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung beruht, einschließlich der Erstellung von Profilen, die rechtswirksame Auswirkungen auf Sie hat oder sich erheblich auf Sie auswirkt.

Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde
Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einen Verstoß gegen die geltenden Rechtsvorschriften darstellt, haben Sie die Möglichkeit, eine Beschwerde bei der Nationalen Kommission für Informatik und Freiheiten (CNIL) einzureichen.


Ausübung Ihrer Rechte
Sie können die Firma Solable per Post kontaktieren:
8, avenue Fernand Julien - Z.A. de Bertoire - 13410 Lambesc - Frankreich

oder per E-Mail: contact@lavie.bio


Vertraulichkeit der personenbezogenen Daten
Die Firma Solable gewährleistet die Vertraulichkeit Ihrer verarbeiteten personenbezogenen Daten und stellt sicher, dass sich die zur Verarbeitung berechtigten Personen auch verpflichten, diese Geheimhaltungspflicht einzuhalten.

German
German