🔥 [GOOD DEAL] 25% Rabatt auf eine Auswahl von LaVie 2GO - LIMITED STOCK 🔥

Ein Wasserenthärter, warum tun es?

Erweichtes Leitungswasser

Wasserentweichungser: Salzmaschinen

Sehr nützlich, um versehentlich zu kämpfen, detailliert ein wenig die Bewertung dieser Salzmaschinen ...

Einige von Ihnen haben bereits das Tempo gesprungen, verstehen aber nicht, was sich geändert hat.

Lassen Sie uns eine Chemie um das Calciumion herum machen, was die gelöste Form von Kalkstein oder Tartar ist, derjenige, der in der Wasserversorgungsversorgung existiert.

Dieses Oligo-Element ist einer der wichtigsten für unseren Körper, es ermöglicht unter anderem den Transport der elektrischen Signale, die unser Gehirn an unsere Muskeln sendet. Wir versuchen, in Mineralwasser, Käse, Milch usw. aufzunehmen ...

Unsere Lösungen

Lavie-Wasserreiniger.

Zu finden in Unser Laden Lavie New Generation Wasserreiniger®. Nachhaltig und ökologisch, diese Arbeit ohne Verbrauchsmaterial und 10 Jahre lang. 

Warum nicht trinken? Kalziumion Erhältlich in Leitungswasser?

Falsche Gerüchte machen es für Nierenberechnungen verantwortlich, es ist völlig falsch. Jedes überschüssige Kalzium wird von unserem Körper eliminiert, daher haben wir keinen Bedarf an Wasserenthärter für unser Verbrauchswasser, dagegen ist ein notwendiges Element, um das Wasser von "Trinken" qualifizieren.

Es gibt ein Mineral, das unser Körper, den unser Körper nicht ablehnen kann, also überschüssige, der in unserer Ernährung entstanden ist, Salz ist.

Nun, es ist für die am wenigsten neugierig, aber ein Wasserenthärter ersetzt das Kalzium durch die gleiche Menge an Salz, ja, der berühmte NaCl unseres Salzes!

Darüber hinaus erfordert ein Wasserenthärter eine Wartung ab 135 € / Jahr für einen Vertrag, der Wartung, Filter und Salz umfasst (Quelle https://www.savadou.fr).

Dies geschieht auf dem, was als Ionenaustauscherharze genannt wird.

Diese Harze benötigen einmal zweimal im Jahr Wartung und Ersatz, und erzeugt eine ziemlich hübsche Verschmutzung, vor allem wegen des salzigen Reinigungswassers, das salzig wird, nicht nett für unser Grundwasser. Das Interview verbraucht auch viel Wasser. Harze, wenn nicht gepflegt werden können Bakterienverschmutzung sowie ein Filterfilter, der nicht rechtzeitig ersetzt wird.

Dann bleibt das Argument des Verkäufers: Es wird das Leben Ihres Wasser- und Geräteheizgeräts erweitert. Ich empfehle Ihnen, nach der Studie zu fragen, die es beweist, bevor Sie ein Verpflichtung unterzeichnen

So viel ist es leicht, zwei Löffel Zitronensäure in seine Waschmaschine oder Kaffeemaschine zu werfen, um den Kalkstein zu schmelzen, so viel es unmöglich ist, das von diesem Wasserstreifen korrlierende Metall zu regenerieren, der von diesem Wasserstreifen und salzig korrodiert.

Fazit, wenn Sie es vermeiden können, verwenden Sie keinen Wasserenthärter, die Natur danke.

Wenn Sie einen haben, versuchen Sie, eine stromaufwärtige Ableitung zu machen, um Ihre Flasche Verbrauchswasser zu füllen, ist es unser Rat.

Wir werden in einer zukünftigen Veröffentlichung erklären, wie Sie vermeiden können, dass das Calciumionen in seine kristalline Form umgewandelt wird, um dann zu sich bewusst zu sein, dass es Systeme gibt, um den Kalkstein durch CO2-Injektion ohne Umweltbelästigung, respektvoll für Ihre Gesundheit zu neutralisieren.

Wir sind zuversichtlich, dass Sie jetzt genug wissen, um eine aufgeklärtere Wahl zu treffen, bewusst zu sein, dass das Mittel schlechter sein kann als das Böse.

3 Kommentare

  • Bonsoir Ghyslaine,
    Il existe de solutions bien plus écologiques et saines que les adoucisseurs à sel, je les décrirais la semaine prochaine dans cet article. L’une est à base de Co2, l’autre à base d’un anneau à monter sur l’arrivée d’eau, et dans les deux cas, il n’y à aucune nuisance environnementale, et cela reste moins onéreux qu’un adoucisseur à sel.

    Pascal Nuti
  • Bonjour, par quoi remplacer un adoucisseur alors? chez moi, l’eau est très dure et abime tous les appareils ménagers. Que proposez vous comme solution? je ne parle pas de l’eau à boire, bien sûre.
    Merci d’avance, cordialement, Ghyslaine

    Chevalier-Drevon
  • Bonjour,
    j’ai un adoucisseur ET un osmoseur. Dans ma région, l’eau est très calcaire ce qui abime à priori les appareils ménagers. Quelle est votre solution? je voudrais bien arrêter mon contrat à sa prochaine échéance et je cherche des substitutions au sel.
    Cordialement, Ghyslaine

    CHEVALIER-DREVON

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

German
German